Fahr- & Technik-Skills

mit Jörg

  „Korrektes Setup macht schneller und sicherer!“

 

Anmeldung: Racepark, Facebook, Homepage

                    Bis 3 Tage vor Kursbeginn

 

Kosten: Bis 4 Teilnehmer 59,- € pro Person inkl. Liftticket

            4 - 8 Teilnehmer 49,- € pro Person inkl. Liftticket

 

Kursinhalte: Funktion Federung:  Abstimmung, Unterschiede bei Stahl- bzw. Luftfeder.

                    Funktion Dämpfung: Abstimmung High / Low, Speed – Druck- und Zugstufe.

                    Wartung selber durchführen: Schmiermittelerneuern, Luftkammer warten.

Abstimmungsfahrten auf der Strecke und Anpassung des Setup an eigenen Fahrstil bzw. Vorlieben.

 

Termine: 20. August, 17. September, 22. Oktober

             Jeweils ab 11:00Uhr – Dauer ca. 5 Stunden

 

 

Termine 2017

Down[c]hill Masters #6

04.-06.08.2017

“King of Schulenberg”

 

In diesem Jahr findet das Down[c]hill Masters bereits zum sechsten Mal statt! Wie immer erwarten euch super Strecken, ein schneller Lift, Leckereien vom Grill und die bekannt gute, lockere Atmosphäre.

Allerdings gibt es dieses Mal einen veränderten Rennmodus über den der „King  of Schulenberg“ bzw. die „Queen of Schulenberg“ ermittelt und gekrönt werden.

Jede(r) Anwärter(in) auf den royalen Titel muss zwei Downhill-Rennen auf zwei unterschiedlichen Strecken bewältigen:

- Klassisches Downhill-Rennen (modifizierte Strecke)

- Chainless DH-Race auf dem HiddenTrack

Die beiden gefahrenen Zeiten werden aufsummiert, die beste Zeit gewinnt und wird King bzw. Queen of Schulenberg. Es gibt neben Sachpreisen (u.a. dirtsuits) und Jahrestickets, ein Unikat-Kultshirt in Schulenbergtradition. Zudem erhalten die Sieger einen Wanderpokal, der im Folgejahr verteidigt werden muss.

Zudem findet unabhängig von den Rennen ein Longjump Contest statt. Hier gibt es gesonderte Preise.

Unter allen angemeldeten Teilnehmern werden ,Dirtsuits und Übernachtungsgutscheine für Unterkünfte in Schulenberg und Altenau sowie Freitickets des Racepark Schulenberg verlost.

 

Zeitplan:

Freitag, 04.08.:

Freies Training auf Downhill- und Chainless-Downhill-Strecke 10:00 – 18:00 Uhr

 

Samstag, 05.08.:

Startnummernausgabe und freies Training Downhill- Rennen 9:00 - 10:00 Uhr

Pflichttraining Downhill- Rennen 10:00 - 12:00 Uhr mit Zeitnahme

Seeding Run Downhill- Rennen 13:00  - 15:00 Uhr

Downhill- Rennen 16:00  - 18:00 Uhr

 

Sonntag, 06.08.:

Longjump Contest 9:00 – 11:00 Uhr

Pflichttraining Chainless-Downhill-Rennen ab 11:30 – 14:00 Uhr

Chainless-Downhill-Rennen 14:30 - 16:30 Uhr

Im Anschluss Siegerehrung.

 

Anmeldung

Für alle Klassen sind noch ausreichend Startplätze frei. Die nötigen Anmeldeinfos findet ihr hier:

Anmeldung per Mail über info@racepark-schulenberg.de oder vor Ort im Racepark. Inhalt der Mail sollte sein:

  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Team
  • Startklasse: Lizenz (inkl. Nummer) oder Hobby

Die Voranmeldung läuft bis 28.07.: Fr – So: 45,- € / Sa & So: 41,- €

Wer sich kurzentschlossen anmeldet: Fr - So: 49,- € / Sa & So: 45,- €

Wer sich erst am Tag des Rennens anmeldet, hat eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 5,- € zu entrichten.

Eine Rückvergütung der Anmeldegebühr ist nicht möglich!

 

Bankverbindung:

Volksbank Bad Harzburg
IBAN: DE24 8006 3508 5010 6473 00
Patric Dreher

Betreff: Masters #6

 

Unterkunft:

Unterkünfte können in Schulenberg oder Altenau bezogen werden. In Altenau im Hotel „Drei Bären“ könnt ihr zu einem fairen Preis unterkommen. Dort entsteht eine Art kleines, inoffizielles Fahrerlager. Abends gibt es Musik, Getränke und die Option ein wenig auf den hauseigenen Pumptrack, Singeltrail, Mini-Tableline zu cruisen. Dort könnt ihr für 5,- € euer Zelt im großen Hotelgarten mit Grillhütte aufbauen und die sanitären Einrichtungen nutzen, Frühstück könnt ihr für einen kleinen Aufpreis zu buchen. Der Eigentümer richtet einen Shuttle-Service zum und vom Racepark ein.

Campingplätze gibt es in Altenau (1) und Clausthal-Zellerfeld (2), einen Womo-Stellplatz in Schulenberg.

 

Bei Fragen und Wünschen könnt ihr uns gern über die Mailadresse unserer Homepage oder hier auf Facebook kontaktieren.

Wir freuen uns auf euch und bis im August!

 

 

 

 

Bikes